Halbierung des Bitcoin-Bargelds endet mit der Abwanderung der Bergarbeiter und sinkender Rentabilität

24. April 2020 Von admin

Die vierjährige Blockbelohnung, die für Bitcoin Cash (BCH) halbiert wird, ist gekommen und gegangen, wobei die Belohnungen der Bergleute von BCH 12,5 auf BCH 6,25 auf the-thenewsspy.info gefallen sind. Das Ereignis markierte einen Wendepunkt für die fünfte Krypt-Währung in der Rangfolge der Marktkapitalisierung, da es die erste 50%ige Blockbelohnungsreduzierung seit ihrem Erscheinen als Bitcoin Hard Fork (BTC) im Jahr 2017 war.

Die Bitcoin Cash-Kette erlebte eine weitere Spaltung, die Ende 2018 zur Gründung von Bitcoin Satoshi Vision (BSV) führte. Die Kette von Ereignissen, die zur Spaltung der BCH-Blockkette führte, verursachte eine Kaskade von Problemen im Netzwerk, da der Haschischkrieg zwischen den beiden Fraktionen beinahe zu einer Todesspirale im Bergbau in der Bitcoin-Blockkette geführt hätte.

XRP Ripple

Das BSV-Halbierungsereignis wird in weniger als einem Tag stattfinden, und die Bitcoin-Halbierung wird Mitte Mai stattfinden. Die Halbierung sowohl für BCH als auch für BSV erfolgt früher als für Bitcoin, weil Bitcoin Cash vorübergehend einen anderen Algorithmus verwendet hat, um seine Abbauschwierigkeiten im Jahr 2017 anzupassen und so die Blockerstellungszeit zu beschleunigen.

Es gibt mehrere Analysen der Halbierungen, da sie eine wichtige Position im Aufwärtszyklus der BTC einnimmt, wobei der Bitcoin-Preis innerhalb eines Jahres nach der vorherigen 50%igen Reduzierung der Blockbelohnung einen neuen historischen Höchststand erreicht hat.

Die Halbierung, eine Zusammenfassung

Etwa alle vier Jahre – genauer gesagt, nachdem 210.000 Blöcke abgebaut wurden – wird die Blockbelohnung, die die Bergleute der BCH-, BTC- oder BSV-Ketten verdienen, um 50% reduziert. Satoshi Nakamoto, der anonyme Schöpfer von Bitcoin, kodifizierte die Halbierung als eine Maßnahme zur Inflationskontrolle im Blockchain-Protokoll.

Zusammen mit dem begrenzten Vorrat von 21 Millionen „Münzen“ stellt die Halbierung die Grundregeln des Bitcoin-Protokolls dar – und damit auch die von Gabeln wie Bitcoin Cash und Bitcoin SV. Der periodische Rückgang der Inflation verlangsamt das Angebot an neuen Münzen und verhindert so die Entstehung einer inflationären Angebots-Nachfrage-Dynamik. Ohne eine Halbierung könnten die Bergleute theoretisch alle Belohnungen des Blocks erhalten, was wahrscheinlich zu einem Preisverfall führen würde.

Tatsächlich war die von Nakamoto festgelegte Halbierung und Deckelung eine Reaktion auf den inflationären Charakter der Fiat-Währungen. Zentralbankpraktiken wie quantitative Lockerung und unterschiedsloses Drucken von Währungen dienen häufig der Abwertung nationaler Währungen. Die durch den Halbierungsprozess entstandene Knappheit spiegelt die Dynamik des Goldabbaus wider. Der Eigenvorrat der Erde an Edelmetall ist endlich, und jeder Abbau der Kruste macht es noch schwieriger, den Rest zu erwerben.

Halbierung des BCH im Jahr 2020: Ein Kommentar

Um 12:19 Uhr (UTC) am Mittwoch, den 8. April 2020, wurde bei Bitcoin Cash der 630.000ste Block produziert, wodurch die Belohnung für die Bergarbeiter halbiert wurde. Antpool, das sich im Besitz von Bitmain befindet, war der siegreiche Bergbau-Pool für den wegweisenden Block.

In den Stunden vor der Halbierung traten BCH-Anhänger wie Roger Ver von Bitcoin.com, Bitmain-Chef Jihan Wu und Chinas führender Kryptomint-Minenarbeiter und BTC-CEO Jiang Zhuoer in einer Live-Sitzung auf, um über die Zukunft von Bitcoin Cash zu diskutieren. Auf die Frage nach der Möglichkeit, dass sich die Halbierung bereits in der Preisbewertung niederschlägt und daher keinen signifikanten Einfluss auf die BCH-Preisaktie haben wird, kommentierte Zhuoer:

„Warum versagt die Theorie der Preisbewertung? Das liegt daran, dass die Benutzer von Kryptosystemen expandieren, da sich Bitcoin weiterhin schnell entwickelt. Viele der Benutzer, die in den nächsten zwei Jahren auf den Markt kommen werden, sind der Gemeinschaft noch nicht beigetreten. Daher ist die Theorie der Preisgestaltung ohne die meisten zukünftigen Nutzer auf dem Markt nicht anwendbar.